Wien


Orthopädisches Spital Wien Speising

Wirbelsäulenzentrum

Vorstand Prim. Univ.-Prof. Dr. Petra Krepler

Das Orthopädische Spital Speising als rein orthopädische Klinik bietet mit dem Wirbelsäulenzentrum eine hoch spezialisierte Einheit für Wirbelsäulenbeschwerden an. Pro Jahr behandeln wir ca. 2000 Patienten konservativ-orthopädisch, rund 700 Patienten Wirbelsäulen-chirurgisch und tagtäglich mehrere Patienten in der Wirbelsäulenambulanz.

Terminvereinbarung Wirbelsäulen-Ambulanz

Wirbelsäulen-Telefon (SpineLine)

Telefonberatung für Patienten mit Rückenschmerzen: Die SpineLine

Unsere Fachärzte geben von MO bis FR, von 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr Auskunft über optimale Behandlungswege bei Rückenproblemen.


Sozialmedizinisches Zentrum Ost – Donauspital Wien

Wirbelsäulen Spezialambulanz

Medizinische Schwerpunkte

Skoliose (Wirbelsäulenverkrümmung), degenerative Veränderungen bei älteren PatientInnen, Rundrücken, Einengung des Wirbelkanals, Instabilitäten, Schmerzsyndrome der kleinen Wirbelgelenke, osteoporotische Wirbelkörperverformungen, Wirbelgleiten (Spondylolyse, Spondylolisthese), erworbene Wirbelsäulenverkrümmungen, Miederversorgung von Skoliosen und degenerativen Erkrankungen.

Ambulanzzeiten: Montag 8:30 bis 11:30 Uhr

Terminvereinbarung erforderlich

AKH Wien

Spezialambulanz für Skoliose und Wirbelsäulendeformitäten

Leitung: Ao.Univ.-Prof.in Dr.in med.univ. Petra Krepler, Ao.Univ.Prof. Dr. Josef Grohs