RÜCKENSCHMERZEN & IHRE BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN

Jeder kennt sie, sie sind nie erwünscht und es gibt hunderte Begriffe dafür, wie “Mich zwickts im Kreuz”, “Ich hab einen Hexenschuss” oder “Ich habe Rücken”. Gemeint sind Schmerzen, Verspannungen und Bewegungsblockaden im unteren Rücken.

Ca. 85 % der Menschen leiden einmal in ihrem Leben an Rückenschmerzen und bei Befragungen gaben 20 % der Leute an, im letzten Jahr Rückenschmerzen gehabt zu haben. Im Großteil der Fälle gibt es keine klare Ursache für die Schmerzen (90% Luomajoki, 2012) und die Schmerzen gehen von alleine innerhalb von weniger als 6 Wochen wieder weg (Karlsson et al., 2020).

Photo by Anna Tarazevich on Pexels.com
Quelle: Rückenschmerz.at / Dr. Florian Hofmann & PT Philipp Zunke
Quelle: Rückenschmerz.at / Dr. Florian Hofmann & PT Philipp Zunke
Quelle: Rückenschmerz.at / Dr. Florian Hofmann & PT Philipp Zunke
Quelle: Rückenschmerz.at / Dr. Florian Hofmann & PT Philipp Zunke
Quelle: Rückenschmerz.at / Dr. Florian Hofmann & PT Philipp Zunke
Quelle: Rückenschmerz.at / Dr. Florian Hofmann & PT Philipp Zunke
Quelle: Rückenschmerz.at / Dr. Florian Hofmann & PT Philipp Zunke
Quelle: Rückenschmerz.at / Dr. Florian Hofmann & PT Philipp Zunke
Quelle: Rückenschmerz.at / Dr. Florian Hofmann & PT Philipp Zunke
Quelle: Autorin Dr. Nadja Jiresch
Quelle: Rückenschmerz.at / Dr. Florian Hofmann & PT Philipp Zunke
Quelle: Rückenschmerz.at / Dr. Florian Hofmann & PT Philipp Zunke
Quelle: PT Melanie Pevny, BSc., Osteopathin i. A., Gesundheitscoach
PT Melanie Pevny, BSc., Osteopathin i. A., Gesundheitscoach

KONSERVATIVE BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN / THERAPIEFORMEN

Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur