Niederösterreich



Therapie Team Tulln

Unser Ziel ist es, das Fortschreiten der Skoliose gering zu halten und im besten Fall sogar zu verbessern. Ein gängiges Therapiekonzept ist die Therapie nach Schroth, aber auch Spiraldynamik, Viszerale und Manuelle Therapie finden hier Anwendung.

Gudrun Höllebrand

Daniela Büchl

https://www.t-3.at/wirbelsaeule


Thera Mobil

Skoliose Therapie nach Katharina Schroth

https://www.theramobil.at/therapieangebote/skoliosetherapie-nach-katharina-schroth/


Hermine Fischer

Skoliose Therapie
nach Katharina Schroth (bei Skoliosen im Kindes- und Erwachsenenalter, M. Scheuermann, M. Bechterew, Rund-und Flachrücken). Man lernt, sich aus seiner Skoliose aktiv herauszuholen und diese Korrektur im Alltag zu stabilisieren.

0699 17270226

Vereinsgasse 32

Wiener Neustadt, 2700

https://www.physio-fischer.at/


Therapiezentrum Lindenbreite

office@therapiezentrum-lindenbreite.at

02162/653 14 65

Marc Aurelstrasse 17, Bruckneudorf, 2460

http://www.therapiezentrum-lindenbreite.at/cms/


Edith Hamblin Fröhlich

Fachpraxis für Physiotherapie und Craniosacraltherapie

Birgit Gallauner

Physio im Zentrum St. Pölten bei Ärzte im Zentrum

Ein besonderer Fokus der Praxis liegt auf der Behandlung von Skoliosen nach Katharina Schroth bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.“

Grenzgasse 11
St. Pölten, 3100

https://physio-noe.at/index.php/ueber-mich/

https://zentrum.at/fachrichtungen-spezialisierungen/physiotherapie/kontakt


Bettina Blauensteiner

Bernhard Mayer – Physiocare Therapiezentrum

http://www.physiocare.at/


Julia Mühlbauer-Cagal – Physiokids


Team Therapie

Viktoria Kropik

Telefon: +43 2622 32050
E-Mailviktoria.kropik@teamtherapie.at


Was TherapeutInnen dazu sagen …

Ich finde Ihre Initiative für alle von Skoliose Betroffenen sehr wertvoll und die Homepage sehr gut gelungen. Birgit Gallauner physio im zentrum bei ärzte im zentrum

Ich bin über Ihre Initiative sehr erfreut. Eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit von spezialisierten Ärzten, Physiotherapeuten und Orthopädietechniker, ist bei der Behandlung von Skoliose unabdingbar. Mit Ihrer Selbsthilfegruppe ermöglichen Sie Vernetzung und den persönlichen Erfahrungsaustausch von Betroffenen, was von unschätzbarem Wert ist. Ich darf Ihnen gratulieren und wünsche viel Freude und Erfolg! Hermine Fischer

Danke für ihr Engagement. Das ist eine tolle Idee und eigentlich schon längst überfällig. Therapiezentrum Lindenbreite

Ich finde die Selbsthilfegruppe eine tolle und wichtige Sache! Edith Hamblin-Fröhlich

Daniela Büchl und ich (Gudrun Höllebrand) arbeiten seit vielen Jahren mit SkoliosepatientInnen und wissen, wie schwierig es ist, kompetente Therapeuten auf diesem Gebiet zu finde. Unsere Patienten kommen öfter von weiter her, weil sie in der Nähe ihres Wohnortes niemanden gefunden habe und wir zum Teil auch niemanden kennen. Richtig toll, dass es jetzt bessere Vernetzung, Angebote und Hilfe für Betroffene geben soll. Das freut uns sehr. Therapie Team Tulln Daniela Büchl & Gudrun Höllebrand