FÜR SKOLIOSE EXPERTEN

Ihr Eintrag auf unserer Online-Plattform Skoliose Netzwerk Österreich

Auf Skoliose Netzwerk Österreich werden für alle in Österreich niedergelassenen FachärztInnen für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, PhysiotherapeutInnen, Sanitätshäuser, OrthopädietechnikerInnen, Reha-Einrichtungen, Spezial-Ambulanzen, die sich auf Skoliose spezialisiert haben, kostenlose Standardeinträge angelegt.

Folgende Daten sind im Standardeintrag enthalten: Titel, Name, Fachrichtung(en), Ordinationsadresse, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail Adresse, Kassenverträge. Darüber hinaus haben ÄrztInnen, PhysiotherapeutInnen, Sanitätshäuser, OrthopädietechnikerInnen und Reha-Einrichtungen die Möglichkeit, kostenpflichtige Praxismarketing-Leistungen mit einer erweiterten Eintragung in Anspruch zu nehmen, um PatientInnen durch Informationen bei Ihrer Suche zu unterstützen und für sich zu gewinnen. Dabei spielt die Präsentation in Wort und Bild eine wichtige Rolle.

Was kostet mich ein Eintrag auf Skoliose Netzwerk Österreich ?

Der Standardeintrag auf Skoliose Netzwerk Österreich ist kostenlos. Die Kosten für erweiterte Einträge und Praxismarketingleistungen erhalten Sie gerne auf Anfrage per E-Mail skoliosenetzwerkoesterreich@gmail.com.

Woher stammen meine Daten?

Auf Skoliose Netzwerk Österreich werden ausschließlich bereits veröffentlichte, allgemein verfügbare Daten dargestellt, die von Skoliose Netzwerk Österreich erhoben wurden bzw. die Skoliose Netzwerk Österreich direkt von Ihren NutzerInnen (ÄrztInnen, PhysiotherapeutInnen, Sanitätshäusern, OrthopädietechnikerInnen, Reha-Einrichtungen, sowie PatientInnen) gemeldet wurden.

Warum veröffentlicht Skoliose Netzwerk Österreich meine Daten ohne meine Zustimmung?

Ohne Zustimmung veröffentlicht Skoliose Netzwerk Österreich keine Daten! Auf Skoliose Netzwerk Österreich werden nur Daten dargestellt, die entweder von den ÄrztInnen, PhysisotherapeutInnen, Orthopädietechnikern, Sanitätshäusern, Reha-Einrichtungen selbst (z.B. durch Aushängung eines Ordinationsschildes, Eintragung in öffentlichen Registern, etc.) veröffentlicht und bekannt gemacht wurden, oder dem Skoliose Netzwerk Österreich mit mit dem Antragsformular & Datenschutzerklärung die Einwilligung zur Veröffentlichung übergeben. Die Einholung einer zusätzlichen Zustimmung zur Darstellung bereits veröffentlichter, allgemein verfügbarer Daten ist laut österreichischem Datenschutzgesetz nicht notwendig.

Fühlen Sie sich angesprochen? Sind Sie Facharzt/Fachärztin für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, PhysiotherapeutIn oder OrthopädietechnikerIn und haben sich auf Skoliose spezialisiert, setzen sich mit dem Thema Skoliose auseinander und behandeln, operieren oder therapieren Skoliose betroffenen Kinder, Jugendliche und Erwachsene?

Wir würden uns freuen, wenn wir auch Ihre Praxis, Ihre Einrichtung, Ihr Unternehmen im Skoliose Netzwerk anführen dürften.

Schreiben Sie uns (Kontaktformular siehe ganz unten). Wir informieren Sie gerne!

WARUM genau SIE und IHRE Praxis?

  • Wir möchten es Menschen ermöglichen, die im Zusammenhang mit einer Skoliose Information, Hilfe & Rat suchen, so schnell wie möglich in Kontakt mit Experten aller beteiligten Bereiche zu kommen.
  • Wir finden, dass eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit von spezialisierten Fachärzten, Physiotherapeuten und Orthopädietechnikern bei der Behandlung von Skoliose einfach unabdingbar ist.

Welche Anforderungen sollten Sie als PhysiotherapeutIn erfüllen, damit wir Sie in unserem Skoliose Netzwerk anführen?

  1. Ausbildung der Dreidimensionale Skoliose Therapie nach Katharina Schroth (Bad Sobernheim, Bad Salzungen)
  2. Weitere Skoliose Therapieformen
  3. Behandlungserfahrung mit Skoliose betroffenen Kindern, Jugendlichen und/oder Erwachsenen

Welche Anforderungen sollten Sie als OrthopädietechnikerIn erfüllen, damit wir Sie in unserem Skoliose Netzwerk anführen?

  1. Langjährige Erfahrung und modernste Technologie in der Herstellung wachstumslenkender Rumpforthesen
  2. Spezialist für Skoliosemieder

Welche Anforderungen sollten Sie als Skoliose Spezialist (FA für Orthopädie & Orthopädische Chirurgie, FA für Kinderorthopädie) erfüllen, damit wir Sie in unserem Skoliose-Netzwerk anführen?

  1. Behandlungserfahrung bei Skoliose
  2. Moderne diagnostische Verfahren
  3. Repräsentative Anzahl an Behandlungen und Therapien
  4. Operationserfahrung, Beherrschung moderner operativer Verfahren
  5. Repräsentative Anzahl an Skoliose Operationen

Sie möchten mehr über die Eintragung in unser Skoliose Netzwerk erfahren? Sehr gerne!
Schreiben Sie uns mittels dem Kontaktformular (siehe unten). Wir informieren Sie sehr gerne darüber und nehmen auf Wunsch unverbindlich Kontakt mit Ihnen auf.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Das Team von Skoliose Netzwerk Österreich


Zur Flyer Bestellung für Ihre Praxis

Sie haben noch weitere Fragen an uns?