Allgemein

Birgit – Über die Angst vor einer Skoliose Verschlechterung

Die Angst vor einer Skoliose Verschlechterung schwebt stets über uns – egal ob wir jung, alt, operiert oder nicht operiert sind. Birgit hat für sich eine Weg gefunden, wie sie mit dieser Angst kommunizieren kann, sodass sie schließlich nicht mehr von ihr eingeengt wird.

„Hoffentlich ist meine Skoliose nicht schlechter geworden!“ – Kennst du diesen Gedanken? Nicht nur in den Jugendjahren hofft man bei jedem Röntgenbild auf eine Verbesserung der Skoliose, sondern auch im Erwachsenenalter legen wir einen großen Fokus auf unseren Rücken.

Angst kann lähmend und einengend wirken, wenn wir nicht darauf achten wie wir damit umgehen. Birgit hat für sich eine Weg gefunden, wie sie mit dieser Angst kommunizieren kann, sodass sie schließlich nicht mehr von ihr eingeengt wird. Hier in der Skoliose Hilfe Podcast Folge berichtet sie uns davon.

Vielleicht hilft ihr Input ja auch dir, besser mit deiner Angst umzugehen! Hör einfach rein …

Quelle: Skoliose Hilfe – Spotify – veröffentlicht am 19.12.21

Möchtest Du bei Skoliose Hilfe Podcast Gast werden?

Jede und jeder ist herzlich willkommen, Conny Pollack ist der Meinung, dass Skoliose-Geschichten anderen Personen Mut und Hoffnung geben kann. 

Quelle: Skoliose Hilfe – veröffentlicht am 19.12.21

Kommentar verfassen