woman in white sports bra and yellow leggings stretching
Gesundheit, Turnübungen

Ausgleichsübungen für die Halswirbelsäule – „Freier Kopf“

Ein Beitrag von Physiotherapeutin Melanie Pevny – PowerHuman

Spannungskopfschmerz? Migräne? Einseitige Kopfschmerzen?

Durch diese Übungen kann gezielt Einfluss auf schon bestehende Kopfschmerzen genommen werden. Präventiv mit Mobilisation, Kräftigung und gezielter Atmung auf die Hals- und Brustwirbelsäule einzuwirken – hält diese Bewegungsabschnitte langfristig gesund!

Immer mehr Fokus wird bei Kopfschmerzen auf Mikronährstoffe v.a. Aminosäuren gelegt. Aminosäuren bilden Proteine und Hormone im Körper, die lebenswichtige Stoffwechselprozesse unterstützen.

Bei Stress, körperlicher Anstrengung, Muskelkrämpfen (zB Darm) und Belastungen im Job erhöht sich der Bedarf an Aminosäuren.

Ich empfehle täglich Aminosäuren aufgelöst in Wasser (250 ml) einzunehmen!

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. (office@powerhuman.net)WENIGER ANZEIGEN

Kommentar verfassen