Skoliose Netzwerk Österreich – SNÖ


Information, Hilfe und Unterstützung

bei Skoliose & Deformationen der Wirbelsäule

Herzlich Willkommen!

Mit Skoliose Netzwerk Österreich möchten wir Vernetzung und den persönlichen Erfahrungsaustausch von Betroffenen, was von unschätzbarem Wert ist!

Mein Name ist Daniela Hohenwarter, Gründerin von Skoliose Netzwerk Österreich, komme aus der Steiermark und bin selbst von Skoliose betroffen.

Als Betroffene bewegt mich das Thema Skoliose sehr. Ich weiß wie sich Skoliose anfühlt (Korsettversorgung in der Jugendzeit, Physiotherapie nach Schroth, 2003 Operation in Innsbruck Th2-L3 + Rippenbuckelresektion und 2017 Operation KH Stolzalpe L5/S1) und wie schwierig es ist eine kompetente Behandlung und Experten zu finden.

2018 gründete ich die Selbsthilfegruppe Skoliose Netzwerk Österreich. Du fragst dich warum? Dann Schmöker einfach eine Runde durch meine Homepage 😀

Ich sehe den dringenden Bedarf und die Notwendigkeit in Österreich, ein qualitatives Angebot in Bezug auf Umgang, Therapie und Informationsaustausch rund um das Thema Skoliose zu schaffen.

Ich möchte es Menschen ermöglichen, die im Zusammenhang mit einer Skoliose Rat suchen, so schnell wie möglich in Kontakt mit Experten aller beteiligten Bereiche zu kommen: Je nach Bedarf, können das spezialisierte PhysiotherapeutInnen oder FachärztInnen in der Nähe des Wohnortes sein, eine ebenfalls betroffene Familie, die von ihren bisherigen Erfahrungen berichten kann oder auch ÄrztInnen/TherapeutInnen, die Fragen zu Themen der Skoliose-Erkrankung beantworten können.

Ich möchte besorgten Betroffenen das Gefühl vermitteln: „Du bist nicht alleine, anderen geht es genauso“ und „Gemeinsam sind wir stark“.


Mit Skoliose Netzwerk Österreich entsteht eine Plattform für Skoliose Betroffene Erwachsene, Kinder, Jugendliche, Eltern sowie auch für Ärzte, Therapeuten, Orthopädietechniker, Institutionen, etc.

Eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit von spezialisierten Ärzten, Ambulanzen, Reha-Anstalten, Physiotherapeuten und Orthopädietechniker, sowie aber auch Psychologen, ist bei der Behandlung von Skoliose unabdingbar.

Und der gemeinsame Erfahrungs- und Informationsaustausch mit Erwachsenen (operiert/nicht operiert), Eltern mit ihrem betroffenen Kind, Jugendliche mit/ohne Korsett, ob persönlich oder per Zoom Call, ist bei Skoliose sehr wichtig!

Skoliose Netzwerk Österreich erhebt keinen Anspruch über medizinische Kenntnisse zu verfügen. In jedem Fall empfehlen wir einen Arzt aufzusuchen, der über Behandlung, Therapie und Medikation entscheidet!

Sich gegenseitig zu helfen, ist Medizin mit schöner Nebenwirkung!

Aus Gründen der sprachlichen Vereinfachung, wird nur die männliche Form verwendet. Es sind jedoch stets Personen männlichen und weiblichen Geschlechts gleichermaßen gemeint.


Beiträge und Interviews


DU möchtest keine Beiträge mehr verpassen, immer am Laufenden sein oder auch über alle Termine/Veranstaltungen/Treffen/Online Treffen, etc. informiert werden?

Dann würden wir uns freuen wenn du dich hier mit deiner E-Mail Adresse registrierst.

Dankeschön!

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute und bleib gesund!

Daniela & Tina von Skoliose Netzwerk Österreich

Lass uns gemeinsam etwas bewegen!

Wir lieben unsere ehrenamtliche Tätigkeit und erledigen sie mit Leidenschaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: